Roulette im Online Casino mit € 1.000,-- Bonus
Gratis Automaten

Online Casino Roulette Gewinn von Urs. Diesmal gewinnt er 2.000 Euro beim Online Roulette!

Am 09.09.2010 berichteten wir über den grandiosen 1.500 Euro Roulette Gewinn von Urs. Sein neues Ziel war es, mit einem Einsatz von 250 Euro einen Gewinn von 2.000 Euro zu erzielen.

Redaktion: Urs, herzlichen Glückwunsch zu deinem erneuten Roulette Gewinn! Diesmal waren es 2.000 Euro, eine beachtliche Summe!

Urs: Danke, danke. Zurzeit habe ich scheinbar einen super Lauf. Irgendwie funktionieren meine Strategien, sicher war auch etwas Glück dabei.

Redaktion: In welchem Online Casino hast du gespielt ?

Urs: Ich habe mir natürlich ein zuverlässiges Online Casino ausgewählt. Diesmal war es das Spinpalace Casino. In diesem Online Casino stimmt einfach alles. Die Software läuft einwandfrei, der Kundenservice ist kompetent und Auszahlungen erfolgen zuverlässig. Für mich gehört das Spinpalace und das William Hill Online Casino zu den Top Adressen für Casino Spieler.

Redaktion: In unserem letzten Interview sprachst du davon, bei einem Einsatz von 250 Euro den Angriff auf 2.000 Euro Roulette Gewinn zu starten um dann auszusteigen. Bist du genau so vorgegangen ?

Urs: Ja genau, ich habe 250 Euro eingezahlt und bin am Ende mit 2.250 Euro ausgestiegen.

Redaktion: Wie bist du dieses Mal vorgegangen ? Hattest du wieder eine bestimmte Roulette Strategie ?

Urs: Ja sicher! Ich würde niemals Roulette einfach so ohne Strategie spielen. Also wir ihr wisst spiele ich gerne das Martingale System in etwas abgeänderter Form. Diesmal habe ich mir zusätzlich noch einen weiteren Vorteil verschafft!

Redaktion: Wie konntest du dir diesen Vorteil verschaffen ?

Urs: Also wenn man mit Kopf Roulette spielt, seine Einsätze variiert und definiert aussteigt (in meinem Fall bei 2.000 Euro Gewinn), dann ist der Bankvorteil beim Roulette schon sehr gering. Wir reden hier über vielleicht 1,6% Bankvorteil. Es gilt nun diesen minimalen Bankvorteil durch Glück und Strategie zu knacken.

Redaktion: Wie hast du das geschafft?

Urs: Meine Freundin beschäftigt sich seit über 10 Jahren intensiv mit der Astrologie. Am Anfang hatte ich nicht an Astrologie geglaubt. Im laufe der Zeit habe ich mich allerdings gewundert, warum meine Freundin in der Lage war, die Sternzeichen von fremden Menschen innerhalb von Tagen richtig zu erraten. Die Trefferquote bei etwa 50 Personen in den letzten Jahren lag sicherlich bei 70%. Wenn man überlegt, dass es 12 Sternzeichen gibt, hätte die Trefferquote aber bei nur 8,33% liegen dürfen. Aufgrund dieser hohen Trefferquote und aufgrund von zutreffenden Horoskopen, die meine Freundin für Bekannte erstellen konnte, schenke ich der Astrologie heute eine höhere Bedeutung zu.

Redaktion: Was haben Horoskope jetzt mit Roulette zu tun ?

Urs: Ganz einfach, ich habe mir von meiner Freundin ein professionelles Horoskop erstellen lassen. Ich rede hier nicht von Horoskopen aus Tageszeitungen. Das Horoskop wurde über ein Computerprogramm professionell erstellt. Nun habe ich mir den Tag raussuchen lassen, an denen meine Glückssterne am besten stehen. In meinem Fall war das der 01.10. Also meine Hoffnung war, mit meiner ohnehin guten Roulette Strategie und dem berechneten persönlichen Glückstag, den Bankvorteil zu schlagen.

Redaktion: Und das ist dir in diesem Falle ja auch gelungen!

Urs: Richtig! Den geringen Roulette Bankvorteil konnte ich an diesem Glückstag schlagen. Wichtig war es sicherlich auch, bei dem definierten 2.000 Euro Gewinnziel auszusteigen. Ich werde diese Strategie am 03.12 noch einmal anwenden. An diesem Tag stehen meine Glückssterne extrem gut.

Redaktion: Also deine Roulette Strategie könnte revolutionär sein! Eine Kombination aus Strategie und persönlich berechnetem Glückstag. Sicherlich ein interessanter neuer Ansatz den wir weiter prüfen werden. Wir wünschen dir bereits jetzt schon viel Glück bei deinem Versuch am 03.12 !